20% Rabatt auf ALLE Sommerprodukte sichern! | Code: SUMMER20
  • Schnelle Lieferung
  • Gratis Versand ab 39 € in DE/AT
  • 30 Tage Rückgaberecht
TrustedShops
M. Asam Kosmetik
Kundenservice
Kostenlose Hotline
(DE) 00800 - 60 50 50 50
Der Anruf ist gebührenfrei.
Mo - Fr von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sa und So von 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Jetzt anrufen
Country - DE/AT | EUR
Wähle Deinen Shop
Pflege für jedes Hautalter
Beauty-Tipps
Hautpflege-Tipps
Pflege für jeden Hauttyp
Haartypen
Haarpflege-Tipps
Über asambeauty
Influencer Lieblingsprodukte
Interviews

Hautpflege in den Wechseljahren

Was passiert in den Wechseljahren?

Die Wechseljahre (Klimakterium) beschreiben einen natürlichen Prozess der hormonellen Umstellung, welche eine besondere Phase im Leben einer Frau kennzeichnen. In dieser Phase verändern die weiblichen Eierstöcke die Hormonproduktion. Die Konzentration des weiblichen Sexualhormons Östrogen nimmt ab, der Östrogenspiegel sinkt. Der Eintritt ist von Frau zu Frau unterschiedlich und kann nicht genau bestimmt werden. In der Regel liegt er bei Frauen zwischen dem 40. und 58. Lebensjahr. Der Zeitpunkt ist definierbar durch das Ausbleiben der Regelblutung – die Menopause.

Die Verschiebung des hormonellen Gleichgewichts kann unterschiedlich intensiv wahrgenommen werden. Denn so unterschiedlich unsere Körper sind, so unterschiedlich können auch die Empfindungen, ihre Ausprägung und Dauer sein.

Typische Begleiterscheinungen sind:

  • Hitzewallungen und Schweißausbrüche

  • Spannungen in der Brust

  • Schlafstörungen

  • Unregelmäßiger oder ausbleibender Zyklus

  • Stimmungsschwankungen

Ebenso beeinflussen die Wechseljahre die Lichtempfindlichkeit der Haut, da auch die Melanin Produktion nachlässt. Spätestens jetzt ist eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor empfehlenswert. Diese kann bei täglicher Anwendung auftretenden Pigmentflecken vorbeugen.

Wie wirkt sich die Hormonumstellung auf die Haut aus?

Östrogen ist im Organismus für die Flüssigkeitsversorgung der Zellen verantwortlich. In den Wechseljahren beeinflusst der verringerte Östrogenspiegel den Feuchtigkeitshauhalt der Haut. Es entsteht ein Mangel: die Haut wird dünner und trockener.

Neben Trockenheit wirkt sich dieses Feuchtigkeitsdefizit in nachlassender Festigkeit und Elastizität aus. Denn das Hormon hilft Kollagenfasern aufzubauen, welche für eine pralle und straffe Haut sorgen. Durch den abnehmenden Östrogenspiegel verlangsamt die hauteigene Kollagenproduktion, die Haut verliert an Spannkraft, die Faltentiefe nimmt zu. Die nachlassende Elastizität kann auch am Körper in Form von Cellulite sichtbar werden.

Durch die hormonelle Umstellung können die Poren leichter verstopfen und bei einigen Frauen treten, wie in der Pubertät, Unreinheiten und Pickel auf. Aufgrund dessen, dass die Haut dünner wird ist sie empfindlicher gegenüber Umwelteinflüssen. Dadurch können teilweise Rötungen und Hautreizungen auftreten.

Hautpflege-Tipps für die Wechseljahre

Durch die körperlichen Veränderungen stellt sich nun für viele Frauen die Frage: Wie passe ich meine Hautpflege an die jetzigen Bedürfnisse an, um schön und gesund altern zu können? Welches ist die beste Gesichtscreme in den Wechseljahren? Selbst wenn man seit vielen Jahren nur eine Creme verwendet hat kann es nun vorkommen, dass man in den Wechseljahren verschiedene Pflegeprodukte benötigt.

Die Pflege-Basis bilden hyaluronhaltige Tagespflegen, welche die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgen. Kombiniert mit Anti-Aging Eigenschaften und intensivierende Seren, welche vor der Tagescreme angewendet werden, lässt sich eine solide Basis schaffen, um die Haut zu versorgen, Spannungsgefühle zu lindern sowie die Haut schön zu pflegen. Je nach Hauttyp und persönlichem Bedürfnis bieten sich zusätzlich Intensivpflegen und Nachtpflegen an.

Das persönliche Hautgefühl spielt bei der täglichen Pflege eine wichtige Rolle.

Reinigung

Eine gesunde Pflegeroutine beginnt mit der Reinigung, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und die Haut auf die benötigte Pflege vorzubereiten. Damit der ohnehin schon feuchtigkeitsarmen Haut in den Wechseljahren nicht unnötig Feuchtigkeit entzogen wird, sind besonders milde Reinigungscremes oder Reinigungsmilch die richtige Wahl.  

Gesichtspflege

Bei der täglichen Gesichtspflege sind nun reichhaltige Texturen empfehlenswert, welche sowohl Feuchtigkeit als auch Lipide (Fette) enthalten, um die Haut vor dem Austrocknen zu schützen. Gerne kann man spätestens jetzt zu bewährten Anti-Aging Wirkstoffen wie Retinol, Hyaluron, Vitamin E und Q10 greifen. Die Haut der empfindlichen Augenpartie ist von Natur aus dünner als die restliche Gesichtshaut. Hier eignen sich spezielle Augencremes, welche reichhaltig und intensiv pflegend sind.

Intensivpflege

Intensivpflege in Form von Seren, Ampullen sowie Gesichtsölen können die Gesichtspflege-Routine durch konzentrierte Wirkstoffe intensivieren. Es lohnt sich auch eine Nachtpflege zu verwenden, um den Regenerationsprozess der Haut über Nacht zu unterstützen.  

Körperpflege

Reichhaltige und intensiv pflegende Formulierungen werden den Bedürfnissen Deiner Haut in diesen Jahren gerecht. Straffende und glättende Pflegeformulierungen können die Haut praller erscheinen lassen und Cellulite mindern.

Make-up

Einen unebenmäßigen Teint zu kaschieren gelingt am besten mit der M. Asam MAGIC FINISH Supercharge Serum Foundation. Mit Hyaluron und einem Lifting-Peptid ist sie Serum und Foundation in einem. Davor hilft der M. Asam MAGIC FINISH Perfect Blend Concealer mit schützendem Vitamin E und beruhigenden Wirkstoffen, Augenringe, Rötungen und Pigmentflecken zu kaschieren sowie kleine Unebenheiten abzudecken.

Deine Pflege in den Wechseljahren
Wahres Beauty-Geheimnis für Frauen

Frauen in den Wechseljahren können längst nicht mehr auf schlechte Laune und Hitzewallungen reduziert werden. Diese prägende hormonelle Umstellung ist die goldene Mitte des Lebens, in der man als Frau gefestigt ist und weiß was man will. Jahrelang waren viele von uns für andere da und nun ist die Zeit gekommen auf unsere Wünsche zu achten.

Wir wünschen Dir, dass Du selbstbewusst und mit größtem Respekt vor Dir selbst und vor Deinem Körper in diese besondere Zeit starten kannst. Mit dem richtigen Wissen über Deinen Körper sowie der passenden Pflege werden die Wechseljahre spannende und besonders schöne Jahre.

Denn "Du bist schön!". Schönheit beginnt mit einem respektvollen Umgang mit Dir und Deinem Körper.

Fragen zu den Produkten

Fragen zu Produkten, Bestellung und Serviceanliegen beantwortet Dir unser asambeauty-Team gerne. Von Mo.- Fr. von 10:00 – 15:00 Uhr unter der kostenlosen internationalen Servicenummer: 00800 - 60 50 50 50.

Telefonische Bestellungen nehmen wir gerne von Mo. – So. von 8:00 – 22:00 Uhr entgegen.

Hast Du weitere Fragen zu asambeauty und den Produkten? Dann schreib uns einfach und wir helfen Dir gerne schnellstmöglich weiter!

Zum Kontaktformular hier entlang. Wichtige Fragen schon beantwortet findest Du in unseren FAQs.

Einfache & sichere Zahlung

Einfache & sichere Zahlung

Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung

30 Tage Rückgaberecht

30 Tage Rückgaberecht

Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung