• Schnelle Lieferung
  • Gratis Versand ab €30 in DE/AT
  • 30 Tage Rückgaberecht
Kundenservice
Kostenlose Hotline
(DE) 00800 - 60 50 50 50
Der Anruf ist gebührenfrei.
Mo - Fr von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sa und So von 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Jetzt anrufen
Country - DE/AT | EUR
Wähle Deinen Shop

Gesichtspflege & Hautpflege ab 60

Wie verändert sich die reife Haut ab 60?

Ab Deinem 60. Lebensjahr lässt die natürliche Fähigkeit der Haut Lipide (Fette) herzustellen nach und die Produktion von Hyaluronsäure und Kollagen nimmt weiter ab. Die Haut wird trocken, dehydriert und bekommt dadurch tiefere Falten. Außerdem wird die Haut zunehmend dünner, wodurch auch die Elastizität abnimmt. Auf UV-Strahlung reagiert Deine Haut sehr empfindlich und Pigmentflecken bzw. Altersflecken können auftreten. M. Asam bietet hochwertige Pflegelinien zur Pflege der reifen Haut ab 60.

Die besten Anti-Aging Wirkstoffe für die Haut ab 60

  • Vitamin A, C & E (maximale Hautglättung & antioxidativer Schutz)

  • Hyaluronsäure (pralle & aufgepolsterte Haut)

  • Resveratrol (aktiviert die Jugendlichkeitsenzyme der Haut)

  • OPC (bekämpft schädliche freie Radikale)

  • Pflegende Öle (stärken die Hautschutzbarriere)

Wofür benötige ich ein Serum für die Haut ab 60?

Bevor Du Deine Haut mit der richtigen Gesichtscreme pflegst, solltest Du ein dazu passendes Serum anwenden. Durch die besonders hohen Wirkstoff­konzentrationen wirken Seren intensiver und direkter als normale Gesichtscremes. Sie zeichnen sich durch eine leichte Textur aus, wodurch ein Serum auch in die tiefe­ren Hautschichten vordringen kann. Du kannst das Serum einfach nach der Reinigung auftragen und im Anschluss Deine gewohnte Gesichtspflege verwenden.

Was ist die beste Gesichtscreme für die Haut ab 60?

Eine Gesichtscreme für die reife Haut ab 60 muss verschiedene Pflegebedürfnisse gleichzeitig abdecken. Zum einen muss sie Deiner Haut viel Feuchtigkeit spenden und sie dabei unterstützen diese zu bewahren, zum anderen muss sie reichhaltig sein und die Haut mit pflegenden Ölen und hochwertigen Fetten versorgen. Darüber hinaus kurbelt die perfekte Gesichtscreme ab 60 die Regenerationsprozesse der Haut an.

Welche Intensivpflege ist für die Haut ab 60 optimal?

Ab 60 Jahren solltest Du darauf achten, Deine Haut intensiver zu pflegen als in den Jahren zuvor. Neben einer geeigneten Gesichtscreme, ist es von Vorteil Deine Haut zusätzlich mit Intensivpflege-Produkten wie Ampullenkuren, Konzentraten, reichhaltigen Ölen und Masken zu versorgen.

Wie finde ich die perfekte Augenpflege ab 60?

Da die Haut rund um die Augenpartie sehr viel dünner als die restliche Gesichtshaut ist, empfehlen wir Dir diese immer separat mit einer geeigneten Augencreme zu pflegen. Ab dem 60. Lebensjahr eignet sich eine reichhaltige Pflege, die mit hochwertigen Ölen die Hautschutzbarriere stärkt und die empfindliche Augenpartie mit Feuchtigkeit versorgt. Enthält Deine Augenpflege die Vitamine A, C und E, schützt sie Deine Haut außerdem vor freien Radikalen und somit vor Hautalterung.

LSF – Mit welchem Sonnenschutz kann ich meine Haut ab 60 bestmöglich schützen?

Viel Sonne lässt unsere Haut um bis zu 80 % schneller altern. Sie verstärkt außerdem Pigmentablagerungen, wodurch Altersflecken entstehen können. Zudem bilden sich durch UV-Strahlen vermehrt schädliche freie Radikale und die Kollagenfasern erschlaffen. Die Folgen sind eine ausgetrocknete Haut, Elastizitätsverlust und eine Haut, die Feuchtigkeit nicht mehr richtig speichern kann.

Das Wetter oder die Jahreszeit spielen dabei keine Rolle. Deshalb solltest Du das ganze Jahr über Produkte mit LSF in Deine Hautpflege integrieren, um Dich vor diesen gefährlichen Strahlen zu schützen.

Welche Handcreme ist die richtige für die reife Haut ab 60?

Die Haut unserer Hände wird täglich am meisten beansprucht. Das passiert vor allem durch Händewaschen, Desinfektionsmittel, Kälte, UV-Strahlung, Heizungsluft und Hausputz. Zudem befinden sich auf dem Handrücken nur wenige Talgdrüsen, weshalb diese Hautpartie den Fettgehalt weniger gut regulieren kann. Deshalb ist es sehr wichtig, Deine Hände mit geeigneten Handcremes zu pflegen und vor dem Austrocknen zu schützen.

Ab dem 60. Lebensjahr können außerdem Pigmentflecken auf dem Handrücken auftreten. Diese treten auf, wenn zu viel Melanin, ein natürliches Hauptpigment gebildet wird und sich in Altersflecken oder einer ungleichmäßigen Hautfärbung niederschlägt. Sie finden sich üblicherweise an Hautpartien, die vermehrt der Sonne ausgesetzt sind und treten demnach im Gesicht oder an den Händen besonders häufig auf. Bei M. Asam findest Du eine Reihe an Handcremes, die perfekt für die Bedürfnisse der reifen Haut ab 60 geeignet sind.

Was sind die besten Pflegetipps für den Hals und das Dekolleté ab 60?

Der Hals und das Dekolleté sind uns Frauen besonders wichtig. Nur leider wird die Pflege dieser Hautpartien meistens vernachlässigt oder sogar gänzlich vergessen. Doch gerade diesen Partien sollte mehr Beachtung geschenkt werden. Der einfache Grund: Die Haut von Hals und Dekolleté ist sehr viel zarter, dünner und empfindlicher als die des restlichen Körpers. Dort befinden sich nur wenige Talgdrüsen und es ist kaum Unterhautfettgewebe vorhanden. Dadurch neigt die Haut schnell zu Trockenheit und Faltenbildung. Außerdem sind Hals und Dekolleté ständig der Sonne und somit schädlicher UV-Strahlung, die zu schnellerer Hautalterung führen ausgesetzt.

Fragen zu den Produkten

Persönliche Beratung durch unseren Kundenservice zu Produktanwendungen, Expertentipps oder Anregungen.

Internationale kostenlose Servicenummer: 00800 - 60 50 50 50. Servicezeiten von Mo.- Do. von 10:00 – 15:00 Uhr

Hast Du weitere Fragen zu asambeauty und den Produkten? Dann schreib uns einfach und wir helfen Dir gerne schnellstmöglich weiter!

Zum Kontaktformular hier entlang. Wichtige Fragen schon beantwortet findest Du in unseren FAQs.

Einfache & sichere Zahlung
Schnelle Lieferung
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung