Nur noch heute: 10€ Rabatt - ab 49€ Bestellwert sichern! Code: SHOP-10
  • Schnelle Lieferung
  • Gratis Versand ab 39 € in DE/AT
  • 30 Tage Rückgaberecht
M. Asam Kosmetik
Kundenservice
Kostenlose Hotline
(DE) 00800 - 60 50 50 50
Der Anruf ist gebührenfrei.
Mo - Fr von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sa und So von 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Jetzt anrufen
Country - DE/AT | EUR
Wähle Deinen Shop
Pflege für jedes Hautalter
Beauty-Tipps
Hautpflege-Tipps
Pflege für jeden Hauttyp
Haartypen
Haarpflege-Tipps
Über asambeauty
Influencer Lieblingsprodukte
Interviews

Wie kannst Du graue Haare am besten pflegen? Alles zur Haarpflege im schönsten Alter

Wir alle werden früher oder später mit grauen Haaren konfrontiert. Während in der Vergangenheit vor allem für Frauen färben die gängige Handhabung war, können wir heute glücklicherweise frei entscheiden, wie wir mit weißen Haaren umgehen möchten.

Graue Haare liegen seit Jahren im Trend und können selbstbewusst getragen werden. Wie Du sie am besten pflegst, um sie modebewusst und natürlich schön zu tragen, erfährst Du hier.

Wie entstehen graue Haare?

Die Entstehung grauer Haare lässt sich mit einer sinkenden Melanin Produktion erklären, welche mit zunehmendem Alter eintritt und den ganzen Körper betrifft. Melanin ist als Farbpigment für die natürliche Haarfarbe verantwortlich. Sobald die Zellen in den Haarwurzeln nicht mehr ausreichend Melanin produzieren können, nehmen die Farbpigmente stetig ab.

Anstelle der Farbpigmente gelangen winzige Luftbläschen in die Hornschicht der Haare. Diese lassen das Haar weiß bzw. farblos erscheinen. Durch das Zusammenspiel von weißen und noch farbigen Haaren, wirkt die Haarfarbe grau.

Wann bekomme ich graue Haare?

Das Auftreten von weißen Haaren ist genetisch bedingt und variiert. Die meisten Menschen bemerken die ersten Farbveränderungen rund um den 30. Geburtstag. Meist ist das Ergrauen ein stetiger Prozess.

Wo entstehen erste graue Haare?

Graue Haare beginnen meistens bei den Schläfen und am Stirnansatz, bei Männern auch am Bart, da die Haare hier eine kürzere Lebensdauer haben und schneller ausfallen.

Welches Shampoo und Conditioner pflegt graue Haare am besten?

Mit dem Alter verändert sich nicht nur die Farbe, sondern auch die Haarstruktur. Dar Haar verliert zunehmend an Feuchtigkeit und Elastizität. Dadurch werden graue Haare trockener, spröder und verlieren an Glanz. Die richtige Pflege kann fühlbar mehr Geschmeidigkeit schenken und Deine Grauhaarfrisur edel und natürlich schön erscheinen lassen.

Für Deine tägliche Pflege eignen sich Shampoo und Spülung mit feuchtigkeitsspenden Wirkstoffen. Zusätzlich enthaltenes Koffein schenkt Kraft und Fülle, vor allem bei abnehmender Haardichte.

Bei weißen Haare empfehlen wir Dir unser Silbershampoo & Silberconditioner. Die ultrakühlen Pigmente verleihen einen edlen Silberglanz mit Anti-Gelbstich Effekt. Gegen die spröde und raue Oberfläche helfen Leave-In Conditioner oder Sprays, welche in die Spitzen eingearbeitet, gegen Spliss und Haarbruch helfen.

Regelmäßig angewendete Haarkuren, können die Pflegewirkung erhöhen und die Kämmbarkeit verbessern. Das tägliche Styling, von Föhnen bis Glätten, vor allem bei Kurzhaarfrisuren, sollte schonend und mit einem Hitzeschutzspray erfolgen.

Wie schaffe ich den Übergang zu grauen Haaren?

Graue Haare liegen seit Jahren im Trend und können selbstbewusst getragen werden. Vor einigen Jahren begann alles mit dem "Granny Hair" Style - junge Frauen, welche Großmutters Grau für sich entdeckten. Diese Mode hat den Weg geebnet, für Bewusstsein und Akzeptanz natürlich grauer Haare.

Viele stehen zu ihren weißen Strähnen und entscheiden sich bewusst dafür. Andere möchten nun gefärbte Haare herauswachsen lassen. Doch wie gelingt dieser Übergang?

Zunächst einmal hilft beim Herauswachsen lassen tatsächlich nur Geduld. Allerdings können gefärbte Strähnen den harten Ansatz kaschieren und vorübergehend für einen schönen Übergang zum natürlichen grau bzw. weißen Haar sorgen. Hierbei sollten die Farbnuancen der Strähnen gekonnt an die Naturhaarfarbe angepasst werden.

Wie stehen mir graue Haare?

Um graue Haare modebewusst zu tragen, ist der richtige Haarschnitt wichtig. Besonders selbstbewusst sind Kurzhaarschnitte wie Pixies. Auch klassische Bob oder schulterlange Long Bob Frisuren harmonieren gut mit grauem Haar. Ebenso kann langes Haar elegant anmutend mit weißen Haaren getragen werden.

Glücklicherweise bestimmt heutzutage nur der individuelle Haartyp und nicht die Gesellschaft darüber, welche Haarlänge Frauen im Alter tragen dürfen.

Lass Dich von dem/der FriseurIn Deines Vertrauens beraten. In Stylingfragen helfen wir Dir gerne mit unseren ausgewählten Produkten weiter.

Fragen zu den Produkten

Fragen zu Produkten, Bestellung und Serviceanliegen beantwortet Dir unser asambeauty-Team gerne. Von Mo.- Fr. von 10:00 – 15:00 Uhr unter der kostenlosen internationalen Servicenummer: 00800 - 60 50 50 50.

Telefonische Bestellungen nehmen wir gerne von Mo. – So. von 8:00 – 22:00 Uhr entgegen.

Hast Du weitere Fragen zu asambeauty und den Produkten? Dann schreib uns einfach und wir helfen Dir gerne schnellstmöglich weiter!

Zum Kontaktformular hier entlang. Wichtige Fragen schon beantwortet findest Du in unseren FAQs.

Einfache & sichere Zahlung

Einfache & sichere Zahlung

Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung

30 Tage Rückgaberecht

30 Tage Rückgaberecht

Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung