Gratis zur Wahl - Sichere Dir einen von zwei ausgewählten Artikeln in Originalgröße ab 59€!
  • Schnelle Lieferung
  • Gratis Versand ab 39 € in DE/AT
  • 30 Tage Rückgaberecht
TrustedShops
M. Asam Kosmetik
Kundenservice
Kostenlose Hotline
(DE) 00800 - 60 50 50 50
Der Anruf ist gebührenfrei.
Mo - Fr von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sa und So von 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Jetzt anrufen
Country - DE/AT | EUR
Wähle Deinen Shop
Beauty-Tipps
Pflege für jedes Hautalter
Hautpflege-Tipps
Pflege für jeden Hauttyp
Porentief reine Haut
Haartypen
Haarpflege-Tipps
Über asambeauty
Influencer Lieblingsprodukte
Interviews

Augencreme gegen Augenringe und Tränensäcke: Was hilft wirklich?

Mit diesen Tricks wirst Du Augenringe wieder los

Wer kennt es nicht? Die Nacht war mal wieder länger, der Körper hat zu wenig Schlaf bekommen. Wenn dann noch das ein oder andere alkoholische Getränk, zu einem reichhaltigen Essen getrunken wurde, kommt am nächsten Morgen das böse Erwachen. Beim Blick in den Spiegel sehen wir, dass unsere Augen dick, geschwollen und mit dunklen Ringen „geschmückt“ sind.

Doch nicht nur zu wenig Schlaf, Alkoholkonsum und ungesunde Ernährung führen zu Augenringen und Tränensäcken, sie können auch genetisch bedingt sein.

Welche Ursachen haben geschwollene Augen und dunkle Augenschatten? Wie kannst Du Augenringe und Tränensäcke effektiv bekämpfen? Wir haben Tipps, damit Dein Blick wieder strahlend und frisch wird. Jetzt bei asambeauty entdecken.

MAGIC CARE Perfect Eye entdecken
Unsere Empfehlung
M. Asam
934 Kundenmeinungen
M. Asam

MAGIC CARE Perfect Eye Augenserum

934 Kundenmeinungen

Augenserum mit 360° Straffungseffekt

  • Glättendes Augenserum (25 ml) strafft das Augenlid bis zu 91%*

  • Bekämpft effektiv Schwellungen & dunkle Augenringe**

  • Jetzt noch besser mit patentiertem Hyaluronsäurekomplex***

24,99 €
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Art-Nr.: 43619
Inhalt: 25 ml999,60 € / l
Lieferung ca. 10/4/2022
Inhaltsstoffe
Der Wirkstoff Beautyfeye™

Was ist der Wirkstoff Beautyfeye™?

BEAUTIFEYE™ unterstützt das Lifting des oberen Augenlids, hilft bei der Reduzierung von Krähenfüßen und dunklen Augenringen und bei der Minderung von Schwellungen. BEAUTIFEYE™ schützt, stärkt und verbessert die Eigenschaften der Dermis.

Durch Stärkung der empfindlichen mikrovaskulären Umgebung und durch Stimulierung des Entgiftungssystems kann BEAUTIFEYE™ dazu beitragen, die Durchlässigkeit von Kapillaren und die Akkumulierung von glykotoxischen Pigmenten zu reduzieren, die für eine unregelmäßige Färbung und ein müdes Erscheinungsbild verantwortlich sind.

Zum ersten Mal in der kosmetischen Industrie konnte mit einem Aktivstoff ein Lifting-Effekt bei hängenden Augenlidern demonstriert werden.

Patentierter Hyaluronsäurekomplex

***Der patentierte Hyaluronsäurekomplex  – bestehend aus hoch- und niedrig-molekularer Hyaluronsäure, verkapselter Hyaluronsäure und Escin – versorgt die Haut bis in die tieferen Schichten intensiv mit Feuchtigkeit und hilft dabei, diese besser zu speichern.

So wird Deine Haut 24 Stunden mit Feuchtigkeit versorgt – für sofortige Faltenglättung und pralle Haut!

Durch den Wirkstoff Escin werden Fältchen nicht nur oberflächlich geglättet, sondern wirksam von unten aufgepolstert und somit Deine Hautstruktur geglättet.

Hellt Augenschatten auf

Concealer-Stift für einen makellosen, ebenmäßigen Teint

  • Abdeckstift perfektioniert kaschiert Makel & hellt dunkle Augenschatten auf

  • Variierbare Deckkraft durch wiederholtes Auftragen möglich

  • Mit sofortigem Weichzeichner-Effekt

  • Perfektioniert schnell & unkompliziert

Jetzt entdecken
Augenringe & Tränensäcke abdecken

In folgendem Beitrag findest Du eine Schritt für Schritt Anleitung, wie Du Augenringe und Tränensäcke effektiv kaschieren und abdecken kannst, damit Dein Blick wieder strahlend und frisch wird:

Jetzt entdecken
Weitere Augenpflege Produkte
Worin unterscheiden sich Augenringe & Tränensäcke?

Augenringe

Augenringe sind dunkle, schattige Bereiche unterhalb der Augen. Durch das geringe Unterhautfettgewebe rund ums Auge sind auch die Blutgefäße besser sichtbar. Oft sind die dunklen Schatten unter dem Auge genetisch bedingt. Aber auch Schlafmangel und übermäßiger Konsum von Alkohol und anderen Drogen, Mineralstoff- & Vitaminmangel, Erkrankungen (Störung des Melaninhaushalts, Bindehautentzündung) können Gründe für Augenringe sein. Da mit zunehmendem Alter die Haut dünner wird und die Blutgefäße somit noch mehr durch die Haut unter den Augen durchscheinen, sind Augenringe ein Anzeichen der Hautalterung.

Tränensäcke

Unter Tränensäcken versteht man eine sichtbare Schwellung oder Erschlaffung des Unterlidbereichs. In schweren Fällen bildet sich eine Falte am unteren Rand des Tränensacks, die das Unterlid nach unten zieht. Bei plötzlich auftretenden Tränensäcken ist der Grund meist eine Wasseransammlung durch einen gestörten Lymphfluss. Aber auch Alkohol- und Nikotinkonsum, wenig Bewegung, Stress, Schlafmangel oder Allergien können Grund für eine plötzliche auftretende Schwellung sein. Zudem sind sie eine einfache Folge des Älterwerdens, da die Muskeln ihre Elastizität verlieren und das Fettgewebe ums Auge wird nicht mehr optimal vom Bindegewebe gehalten wird.

Augenringe & Tränensäcke

Wie entstehen Augenringe?

Als Augenringe bezeichnet man eine dunkle Färbung der Hautpartie um und besonders unter den Augen. Die Haut um die Augen herum ist circa dreimal so dünn wie die anderen Partien des Gesichts. Im Vergleich zur Körperhaut ist sie sogar bis zu sechsmal dünner. Das liegt daran, dass wir um die Augenpartie keine Unterhaut und kein festes Bindegewebe haben.

Grundsätzlich gibt es vier verschiedene Ausgangssituationen, die zu Augenringen führen können:

Übermäßige Pigmentierung der Haut

In der Haut befinden sich spezielle Pigmente, die sogenannten Melanine, die die Farbe der Haut mitbestimmen. Je mehr von diesen Pigmenten in der Haut sind, desto dunkler erscheint diese. Wenn sich in einzelnen Bereichen verstärkt Melanine einlagern, spricht man von einer Hyperpigmentierung.

Davon kann natürlich auch die Augenpartie betroffen sein, was sich in Form von dunklen Augenringen zeigt.

Durchscheinende Blutgefäße

Da die Haut um die Augenpartie sehr dünn ist, können Blutgefäße durch die Haut scheinen. Das lässt die betroffenen Bereiche „schattig“ wirken, was zu sichtbaren Augenringen führt.

Begünstigt werden durchscheinende Blutgefäße, bzw. Augenringe durch:

  • Zu wenig Schlaf

  • Chronischen Stress

  • Zu wenig Flüssigkeitsaufnahme

  • Mangelernährung

  • Drogen / Alkohol / Nikotin

  • Eisen- & Vitamin C-Mangel

  • Andere Grunderkrankungen (z.B. Schilddrüse)

  • Sauerstoffarmes Blut

Erbliche Veranlagung

Altersbedingt

Im Alter verliert das Unterhautfett an Substanz und die Haut wird schlaffer was dazu führt, dass die Gefäße stärker durch die Haut scheinen.

Was hilft wirklich gegen Augenringe & Tränensäcke?

Flüssigkeit ist das A und O: Erwachsene sollten circa zwei bis drei Liter Wasser pro Tag trinken. Außerdem ist ausreichend Schlaf eine der Grundvoraussetzungen für ein jugendliches und frisches Aussehen. Einige Schlafmediziner empfehlen nicht mehr und nicht weniger als sieben bis acht Stunden am Tag zu schlafen.

Die Haut um die Augen sollte immer speziell gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt werden. Daher empfiehlt es sich grundsätzlich spezielle Augenpflegeprodukte zu verwenden. So kann man Augenringen und Tränensäcken vorbeugen.

Ein gesunder Lebensstil sowie eine gesunde Ernährung verlangsamen außerdem den natürlichen Hautalterungsprozess.

Welche Nährstoffe fehlen für eine gesunde Augenpartie?

1) Eisen

Oft ist Eisenmangel eine Ursache von Augenringen. Ein Mangel an Eisen lässt die Haut blass aussehen, wodurch die Pigmentierung der Haut unter den Augen deutlicher zum Vorschein kommt. Da Eisen nur zu einem geringen Teil aus der Nahrung aufgenommen werden kann, sollte bei Verdacht auf Eisenmangel immer ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Eisenhaltige Lebensmittel im Überblick

Eisen aus Fleisch wird vom Körper etwa 3 Mal besser verwertet als Eisen aus pflanzlichen Lebensmitteln.

  • Fleisch & Wurst: z.B. Blutwurst, Schweineleber, Rinderschinken

  • Getreide & Getreideprodukte Z.B. Weizenkleie, Hirseflocken, Haferflocken

  • Nüsse & Kerne z.B. Kürbiskerne, Pinienkerne, Mandeln

  • Gemüse & Hülsenfrüchte Z.B. Sojabohnen, Linsen, weiße Bohnen, Kichererbsen (alles im getrockneten Zustand), Tofu, Spinat

  • Fisch & Meeresfrüchte z.B. Austern, Ölsardinen, Seelachs

  • Eisen- & Vitamin C-Mangel

  • Eier & Milchprodukte z.B. Eigelb, Sojamilch

2) Vitamin B9 (Folsäure)

Vitamin B9 sorgt dafür, dass unsere Zellen stetig erneuert werden und ist wichtig für ein intaktes Immunsystem.

Lebensmittel, die Folsäure (B9) enthalten

Leber, grüne Blattsalate, Brokkoli, Spinat, Grünkohl, Hülsenfrüchte, Tomaten, Weizenkeime, Hefe, Eier, Nüsse

3) Vitamin C

Durch Kollagenverlust unter den Augen verdünnt sich die Haut. Vitamin C fördert die Neubildung von Kollagen und stärkt das Immunsystem. Außerdem fördert Vitamin C die Aufnahme von Eisen.

Lebensmittel, die Vitamin C enthalten

Spinat, Paprika, Brokkoli, Rosenkohl, Grünkohl, Petersilie, Schwarze Johannisbeere, Zitrusfrüchte, Guave, Erdbeeren, Papaya, Kiwi, Fenchel

4) Grapefruit Samen Extrakt

Dieser enthält wichtige Antioxidantien, welche die Blutgefäße unter den Augen unterstützen und dadurch der Haut zu einer gesünderen Farbe verhelfen.

Welche Hausmittel helfen gegen Augenringe & Tränensäcke?

1) Grüner oder schwarzer Tee

Diese Teesorten enthalten viele Antioxidantien und pflanzliche Gerbstoffe, die dunkle Schatten unter den Augen aufhellen können und gleichzeitig eine abschwellende Wirkung haben.

Anwendung:

Zwei Teebeutel einige Minuten in warmem Wasser ziehen lassen und im Anschluss für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Danach für circa 15 Minuten auf die Augen legen.

2) Kartoffeln, Kokosöl & Gurken

Diese Lebensmittel haben durch die enthaltenen Säuren und Vitamine eine bleichende Wirkung auf die Haut und können zudem Schwellungen reduzieren. Kokosöl spendet Deiner Haut außerdem intensiv Feuchtigkeit.

Anwendung:

Kartoffel: Die Kartoffel in Scheiben schneiden und auf die Augen legen. Du kannst sie auch stampfen, zwei Wattepads mit dem ausgetretenen Saft tränken und auf die Augen legen.

Kokosöl: Das Kokosöl vor dem Schlafengehen sanft unter den Augen einklopfen und über Nacht einwirken lassen.

Gurke: Eine Gurke aus dem Kühlschrank in Scheiben schneiden und für mindestens zehn Minuten auf die geschlossenen Augen legen.

3) Kalte Milch

In Milch finden sich Stoffe, die Lymph- und Blutgefäße verengen, was Schwellungen reduzieren kann.

Anwendung:

Zwei Wattepads in die kalte Milch tauchen und auf die Augen legen. Sobald die Wattepads warm werden den Vorgang wiederholen.

4) Teelöffel aus dem Gefrierschrank

Falls Du gerade keine der Lebensmittel zu Hause hast, kannst Du auch auf den Teelöffel-Trick zurückgreifen.

Dafür legst Du zwei Teelöffel für einige Stunden ins Gefrierfach und drückst sie im Anschluss leicht auf die Augen. Durch die Kälte ziehen sich jegliche Gefäße zusammen, wodurch Schwellungen reduziert werden und die Durchblutung angeregt wird.

Fragen zu den Produkten

Fragen zu Produkten, Bestellung und Serviceanliegen beantwortet Dir unser asambeauty-Team gerne. Von Mo.- Fr. von 10:00 – 15:00 Uhr unter der kostenlosen internationalen Servicenummer: 00800 - 60 50 50 50.

Telefonische Bestellungen nehmen wir gerne von Mo. – So. von 8:00 – 22:00 Uhr entgegen.

Hast Du weitere Fragen zu asambeauty und den Produkten? Dann schreib uns einfach und wir helfen Dir gerne schnellstmöglich weiter!

Zum Kontaktformular hier entlang. Wichtige Fragen schon beantwortet findest Du in unseren FAQs.

Einfache & sichere Zahlung

Einfache & sichere Zahlung

Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung

30 Tage Rückgaberecht

30 Tage Rückgaberecht

Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung