10 CHF Rabatt - ab 49 CHF Bestellwert sichern! Code: SHOP-10
  • Schnelle Lieferung
  • Gratis Versand ab CHF 80
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • DE
  • FR
M. Asam Kosmetik
Kundenservice
Kostenlose Hotline
(DE) 00800 - 60 50 50 50
Der Anruf ist gebührenfrei.
Mo - Fr von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sa und So von 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Jetzt anrufen
Country - CH | CHF
Wähle Deinen Shop

Arganöl - Ein natürlicher Schönmacher für Haut & Haare

Arganöl wird aus den Fruchtkernen des gleichnamigen, in Marokko wachsenden, Baumes hergestellt. Der Baum ist dort auch als Baum des Lebens bekannt, der Name entspringt der vielfältigen Wirkung des Öls. Das entstandene Arganöl wird im Kosmetikbereich als Basis für Bodylotions, Gesichtscremes und Shampoos genutzt. Was es mit Arganöl auf sich hat und warum es ein Pluspunkt in jeder Haut- und Haarpflege ist, erfährst Du hier:

Hautpflege-Produkte mit Arganöl

Arganöl in der Haarpflegeroutine

Bereits wenige Tropfen des Arganöls revitalisieren Haar und Kopfhaut und können eine sichtbare Veränderung hervorrufen. Die regelmäßige Anwendung von Haarprodukten mit Arganöl lindert juckende, trockene Kopfhaut und selbst hartnäckige Schuppen lassen sich mit dem Wundermittel bekämpfen.

Besonders sprödes, trockenes Haar wird intensiv gepflegt, erstrahlt in neuem Glanz und profitiert von einer deutlich verbesserten Kämmbarkeit. Arganöl ist also ein wahrer "Durstlöscher" für beanspruchte Haare und trockene Kopfhaut.

Haarpflege-Produkte mit Arganöl

Arganöl bei Sonnenbrand

Das Arganöl hilft der Haut, sich nach einem langen Sonnenbad gut zu regenerieren. Der hohe Vitamin-E Gehalt des Öles sorgt ganz natürlich für einen leichten Lichtschutzfaktor. Der besondere Vorteil ist, dass das Öl sehr schnell in die Haut einzieht, es bleiben nach dem Auftragen keine sichtbaren Spuren zurück.

Arganöl in der Anwendung gegen Cellulite

Ein Wundermittel gegen Cellulite oder Orangenhaut leider nicht, allerdings unterstützt Dich das Arganöl im Kampf gegen die lästigen Dellen. Wird Arganöl zur Massage an den betroffenen Stellen angewendet, hilft es das Hautbild positiv zu verändern und effektvoll zu unterstützen. Ebenfalls hilft das Öl Dehnungsstreifen während oder nach einer Schwangerschaft vorzubeugen oder entgegenzuwirken.

Wissenswertes rund um Arganöl

Was macht Arganöl für die Haut?

Arganöl versorgt die Haut in erster Linie mit Feuchtigkeit. Trockene Haut wird wieder zart und geschmeidig. Mit einem hohen Anteil an verschiedenen Fettsäuren und Vitaminen wird die Haut natürlich gepflegt.

Strafft Arganöl die Haut?

Regelmäßig angewandt kann Arganöl trockene und faltige Haut wieder straff und geschmeidig machen. Der hohe Anteil an Vitamin E sorgt dafür, dass die Produktion von Kollagen und Keratin in den Hautschichten gestärkt wird. Dies führt zu einer sichtbaren Zunahme der Hautelastizität und Glättung von Falten. Zusätzlich verbessert Arganöl langanhaltend die Hautfeuchtigkeit der Hornschicht. Falten werden dadurch aufgepolstert, das Hautbild wirkt praller und straffer.

Warum ist Arganöl gut für die Haare?

Arganöl ist ein wahrer "Durstlöscher" für trockenes und strapaziertes Haar. Es schenkt dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit und schützt es dabei vor äußeren Einflüssen. Durch zu häufiges Styling mit Hitze und verschiedene Umwelteinflüsse verliert unser Haar an natürlichem Fett. Arganöl gibt Deinem Haar dieses Fett zurück und pflegt es zusätzlich mit seinen wertvollen Bestandteilen. Es glättet zudem die Haaroberfläche, hinterlässt dabei aber keine fettigen Rückstände.

Welche Vitamine enthält Arganöl?

Die einzigartige Zusammensetzung des Arganöls macht es als Wirkstoff so besonders. Es besteht zu 20 % aus gesättigten und 80% aus ungesättigten Fettsäuren, wie z.B. Linolsäure.

Weitere Inhaltsstoffe von Arganöl sind außerdem:

  • Vitamin E - Schützt und repariert die Hautbarriere und macht die Haut somit widerstandsfähiger gegen Bakterien und Viren

  • Phytosterine - Gleichen den Feuchtigkeitshaushalt der Haut aus und lindern Juckreiz

  • Triterpenoide - Fördern das Abheilen von verletztem Gewebe und Narben

  • Polyphenole - Schützen die Zellen vor Schädigungen, die durch freie Radikale (z.B. durch UV-Strahlen und Umweltgifte) verursacht werden

Arganöl bei Akne

Arganöl hat sich als nützliche Ergänzung im Kampf gegen Akne bewährt, da es nicht fettet und eine talgreduzierende Wirkung in der Haut hat. Es ist nicht komedogen, verstopft also nicht die Poren und wirkt im Gegensatz zu vielen anderen Kosmetikprodukten, gegen fettige Haut, nicht austrocknend sondern pflegend und entzündungshemmend.

Fragen zu den Produkten

Fragen zu Produkten, Bestellung und Serviceanliegen beantwortet Dir unser asambeauty-Team gerne. Von Mo.- Fr. von 10:00 – 15:00 Uhr unter der kostenlosen internationalen Servicenummer: 00800 - 60 50 50 50.

Telefonische Bestellungen nehmen wir gerne von Mo. – So. von 8:00 – 22:00 Uhr entgegen.

Hast Du weitere Fragen zu asambeauty und unseren Produkten? Dann schreib uns einfach und wir helfen Dir gerne schnellstmöglich weiter!

Zum Kontaktformular hier entlang. Wichtige Fragen schon beantwortet findest Du in unseren FAQs.

Einfache & sichere Zahlung

Einfache & sichere Zahlung

Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung

30 Tage Rückgaberecht

30 Tage Rückgaberecht

Kauf auf Rechnung

Kauf auf Rechnung