• Schnelle Lieferung
  • Gratis Versand ab CHF 80
  • 30 Tage Rückgaberecht
Kundenservice
Kostenlose Hotline
(DE) 00800 - 60 50 50 50
Der Anruf ist gebührenfrei.
Mo - Fr von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Sa und So von 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Jetzt anrufen
Country - CH | CHF
Wähle Deinen Shop

Augenpflege

(23)
Filtern nach
Preis
7
7
112
112
Preis
7
7
112
112

Augenpflege für einen wachen, frischen Blick

Ein strahlender Blick mit jugendlich frischer Ausstrahlung: Die zarte Augenpartie bedarf intensiver Pflege, um sie langfristig geschmeidig, glatt und schön zu halten. Rund um die Augen ist die Haut sehr dünn. Dies ist leicht erkennbar an den feinen Äderchen, die unter den Augen bläulich durch die Haut schimmern. Die Augenpartie hat weniger Talgdrüsen und eine schwächere natürliche Hautbarriere. Das macht sie besonders schutz- und pflegebedürftig. Zudem ist sie ein wichtiger Teil unserer Gesichtsmimik. Lachen oder lächeln wir, zieht sich unsere Augenpartie zusammen. Sie „knittert“. Verliert die Haut an Feuchtigkeit, bilden sich rasch feine Mimikfältchen und Krähenfüße. Nährende Anti-Aging Augenpflege beugt den Zeichen von trockenheitsbedingter Hautalterung vor.

Was ist die beste Augenpflege?

Feuchtigkeitsspendend, nährend, reichhaltig, optimal verträglich: Diese Eigenschaften machen eine gute Augenpflege aus. Maßgeschneidert auf Deine individuellen Bedürfnisse, macht sie Deinen Blick wieder strahlend frisch.

Welche Augenpflege hilft …

  • ... bei müden, geschwollenen Augen, Augenringen und Tränensäcken? Bildschirmarbeit, Schlafmangel: Dicke Augen und Lider wollen gekühlt werden und brauchen Feuchtigkeit, damit die Schwellung schnellstmöglich abklingt. Für eine erste SOS-Behandlung gibst Du zwei Teelöffel ein paar Minuten in den Gefrierschrank. Lege sie auf Deine Augen und trage danach Augencreme auf. Produkt-Tipp von asambeauty: Der parfümfreie AQUA INTENSE Augen Roll-on schenkt sofort einen wachen Blick. Mit kühlender Massagekugel, Hyaluron-Komplex und Aloe Vera macht er müde Augen munter. Auch bei empfindlichen Augen geeignet.

  • ... bei trockener Haut unter den Augen? Trockene Haut unter den Augen geht oft mit feinen Schüppchen und einem unangenehmen Spannungsgefühl einher. Gönne ihr ein Mehr an Feuchtigkeit, Lipiden und Schutz vor zellschädigenden Umwelteinflüssen, um sie zart und geschmeidig zu pflegen. Produkt-Tipp von asambeauty: Die parfümfreie VINOLIFT Augencreme glättet die Augenpartie sichtbar. Mit reichhaltigen Pflegestoffen wie Aprikosenkern- und Macadamianuss-Öl sowie Vitaminen, nährt sie spröde Hautstellen. Dank Inhaltsstoffen wie Reservatrol, Traubenstammzellen und Hyaluronsäure wirkt die Augenpartie sichtbar glatter und straffer.

  • ... bei Augenschatten? Unsere Veranlagung, Computerarbeit, andauernder Stress oder Eisenmangel können die Ursachen für dunkle Augenschatten sein. Die lila bis bläulich schimmernden Schatten lassen uns müde und kränklich wirken. Produkt-Tipp von asambeauty: Der VINOLIFT straffende Augenbalsam strafft reife, anspruchsvolle Haut effektiv. Mit lichtreflektierenden Pigmenten hellt er dunkle Augenringe und Augenschatten sofort auf, sodass sie optisch zurücktreten.

  • ... bei Trockenheitsfältchen und Krähenfüßen? Ein verminderter Feuchtigkeitsgehalt der Haut senkt ihre Elastizität. Sie fängt an zu knittern und bekommt Trockenheitsfältchen. Feuchtigkeit und Anti-Aging-Wirkstoffe schaffen Abhilfe. Produkt-Tipp von asambeauty: Mit wertvollen Wirkstoffen aus der Alpenrose und antioxidativer Formel bewahrt das M. Asam VINO ROSE Augenserum vor frühzeitiger Hautalterung. Das hochkonzentrierte, parfümfreie Serum polstert Trockenheitsfältchen sanft auf. Die Haut wirkt jugendlich frisch und geglättet.

Wie pflege ich meine Augen richtig?

4 Tipps für eine glatte Augenpartie

1. Soll ich meine Augenlider eincremen? Grundsätzlich trägst Du die Augenpflege auf dem Brauenbogen, unter den Augen und an den Krähenfüßen auf. Wenn Deine Augenlider besonders trocken sind, nimm ganz wenig Creme und tupfe sie vorsichtig in die Mitte der Lider. Die Pflege nicht bis zum Wimpernkranz, nur in der Mitte des Lids auftragen. So verhinderst Du, dass die Textur in die sensiblen Augen gerät.

2. Soll ich meine Augenpartie peelen? Nein. Peelingpartikel sind viel zu intensiv für die zarte, dünne Haut rund um die Augen. Feuchtigkeitsspendende Cremes, Balsame oder Seren auftragen, um Hautschüppchen und Spannungsgefühlen entgegenzuwirken.

3. Wie trage ich die Augenpflege auf? Klopfe eine kleine Menge der Augencreme morgen und abends sanft mit der Spitze des Ringfingers ein. Er hat am wenigsten Kraft und trägt die Augenpflege mit dem behutsamsten Gefühl auf.

4. Ab wann brauche ich eine spezielle Augencreme? An der Augenpartie bilden sich oft die ersten Fältchen. Kein Wunder: Die dünne Haut ist an unsere Mimik gekoppelt und ständig in Bewegung. Sie ist ständig Umweltreizen ausgesetzt und hat zugleich wenig hauteigenen Schutz und Lipide, die sie geschmeidig halten. Deshalb solltest Du spätestens ab Mitte 20 die Augenpartie mit reichhaltiger Pflege verwöhnen, die auf ihre Spezialbedürfnisse zugeschnitten ist.

Einfache & sichere Zahlung
Schnelle Lieferung
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung