Gratis Versand ab 50€ 30 Tage Widerrufsrecht Gratis Rückversand in DE
Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50 Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50 Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50
Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50 Kundenservice: 0800 - 24 00 41 Kundenservice: 0800 - 84 80 32
Hotline Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50 Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50 Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50 Gebührenfrei anrufen
Mo - Fr von 08:00 - 20:00
Sa und So von 10:00 - 20:00
Pflegetipps Winter
Pflegetipps Winter
Produkte, Tipps & Tricks zur kalten Jahreszeit

Kalte Luft, Trockenheit und Heizungsluft beanspruchen die Haut im Winter stärker als gewohnt. Die richtige Pflege ist wichtig um unsere Haut optimal zu schützen.
Entdecke die absoluten Must-Haves, unsere Lieblings-Produkte gegen trockene Haut im Winter und wertvolle Pflegetipps für die kalte Jahreszeit.

Vom 26.10. - 01.11.2018 erhältst Du ab 49 € / CHF Warenkorbwert durch Produkte dieser Seite ein Vanille Duschgel (300 ml) gratis! Aber nur solange der Vorrat reicht.

Reichhaltige Körperpflege im Winter Reichhaltige Körperpflege im Winter

Bei der Körperpflege solltest Du insbesondere im Winter darauf achten, Dich nach dem Baden oder Duschen immer gut einzucremen um trockene Haut vorzubeugen. Dabei solltest du eine reichhaltige Creme mit pflanzlichen Ölen, Buttern oder Honig verwenden. Bei besonders empfindlicher Haut empfiehlt sich zudem der Verzicht auf Duftstoffe in der Pflege.

Gesichtspflege im Winter Gesichtspflege im Winter

Während Kleidung den größten Teil unserer Haut schützt, ist unser Gesicht Wind, Wetter und Kälte meist schutzlos ausgesetzt. Deshalb werden besonders reichhaltige Gesichtscremes und milde Reinigungsprodukte empfohlen um trockener Haut im Winter entgegen zu wirken. Außerdem solltest Du darauf achten Lippen und Augenwinkel intensiv zu pflegen.

Haarpflege im Winter Haarpflege im Winter

Gerade im Winter brauchen unsere Haare eine Extraportion Pflege. Obwohl wir bei kalten Temperaturen dazu neigen, besonders heiß zu duschen ist genau das nicht ideal für die Haarwäsche. Unser Beautytipp lautet: lieber mit lauwarmen Wasser das Haar waschen und nährende Öle für die Extraportion Feuchtigkeit verwenden und um statisch aufgeladenes Haar zu bändigen.

Handpflege und Fußpflege im Winter Handpflege und Fußpflege im Winter

Trockene und juckende Haut im Winter ist unangenehm und benötigt reichhaltige Pflegecremes. Diese wirken besonders intensiv wenn sie über Nacht einziehen können. Für besonders zarte Hände und Füße im Winter kannst Du vor dem Schlafengehen eine extra Portion Hand- oder Fußcreme auf die entsprechende Partie geben und über Nacht mit Baumwohlsöckchen oder Handschuhen schlafen um so die Pflege einwirken zu lassen.