Mehr Erfolg beim Sport: Erstelle Dir einen Trainingsplan!

VON

D

u kannst Deine Sportziele nicht halten? Deine Selbstdisziplin lässt zu wünschen übrig? Dann habe ich einen Tipp für Dich: Mache Dir einen Trainingsplan. In diesem Video erkläre ich Dir, wieso es sinnvoll ist, dass du einen festen Trainingsplan hast und stelle Dir einige effektive Übungen vor.

 

Das beliebte Thema Sport: Wir kommen einfach nicht drum herum! Sport hat einen enorm wichtigen Einfluss auf Deine Gesundheit, Dein Wohlbefinden und schließlich auch Dein Gewicht.

 

Warum ein Trainingsplan zu mehr Sporterfolgen verhilft

Solange Du Sport nicht zu einem festen Bestandteil in Deinem Leben machst, wird es sehr schwer werden, diesen als Gewohnheit zu implementieren. Denn solange etwas nicht zu Deiner Gewohnheit geworden ist, ist es immer anstrengend und mühselig. Feste Programme können Dir dabei helfen, eine feste Gewohnheit aufzubauen.

Durch einen Trainingsplan bekommt man einen Wegweiser und Sport wird zu einer Routine. So wirst Du nach und nach die Vitalität erleben und schätzen lernen. Außerdem bist Du automatisch seltener Ausreden suchen und siehst meist schneller Erfolge.  Die Motivation steigt!

Wenn Du zwei Tage direkt hintereinander trainierst, ist es ratsam, verschiedene Trainingspläne zu benutzen, damit Deine Muskeln genügend Zeit haben, sich zu erholen.

 

 

Trainingsplan A

  • Kniebeuge
  • Ausfallschritt
  • Jump Squats
  • Crunches
  • Bauch liegend

 

Trainingsplan B

  • Push Ups
  • Push Ups Schultern
  • Seitheben
  • Rudern
  • Rudern in Bauchlage

 

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.