Weihnachtlicher Nachtisch – einfaches Rezept für festliches Spekulatius-Tiramisu

VON

W

elches Festmahl wird bei Dir an Weihnachten serviert? Egal, ob Würstchen, Fisch oder Ente, ein weihnachtliches Dessert gehört einfach dazu! Wir zeigen Dir im Video ein einfaches, aber sehr festliches Rezept für die raffinierte Nachspeise „Spekulatius-Tiramisu mit Kirschen“.

 

An Weihnachten wird meist geschlemmt und nur die besten Leckereien kommen auf den Tisch. Die Familie kommt schließlich zusammen – da soll es schon etwas Besonderes sein. Das weihnachtliche Spekulatius-Tiramisu lässt sich sehr gut vorbereiten, macht auch eine große Familie satt und kann je nach Belieben auch schön in Gläschen portioniert werden.

 

Das brauchst Du für das Dessert

  • 100ml kalter Kaffee
  • 1 Eigelb
  • 40g brauner Zucker
  • 250g Mascarpone
  • 200g Magerquark
  • 1 Zitrone
  • 200g Spekulatius
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kakao
  • 1 Glas Sauerkirschen

 

So bereitest Du die weihnachtliche Nachspeise zu

Step 1: Kaffee kochen und abkühlen lassen

Step 2: Kirschen abtropfen lassen

Step 3: Ei, Zucker und Mascarpone verrühren

Step 4: Quark mit Saft einer halben Zitrone vermischen und zur Mascarpone-Creme geben

Step 5: Die Form mit Keksen auslegen

Tipp: Lege etwa vier Kekse für später zur Seite.

Step 6: Nun Kaffee auf den Spekulatius träufeln

Step 7: Kirschen auf den Keksen verteilen

Step 8: Die Mascarpone-Masse über die Kirschen geben

Step 9: Nun wieder mit den Spekulatiuskeksen beginnen und solange die Zutaten weiter schichten, bis sie verbraucht sind

Tipp: Du solltest mit einer Mascarpone-Schicht enden.

Step 10: Stelle das Tiramisu mindestens 2 Stunden kalt

Step 11: Siebe etwas Kakao über das Dessert und verziere es mit einigen zerbröselten Spekulatiusstücken

 

Die Geschenke sind besorgt, das Weihnachtsmenü ist geplant und der Baum geschmückt? Dann ist es jetzt an der Zeit, zur Ruhe zu kommen. Wie? Am besten mit wohltuenden Masken 15 Minuten den Weihnachtstrubel vergessen und sich einfach nur auf das Hier und Jetzt konzentrieren. Besonders zur Weihnachtszeit, wenn die Gedanken besinnlich werden und sich das Jahr dem Ende neigt, reflektieren wir oft die vergangenen Monate und unser Leben. Im Magazinartikel „Danke sagen: Diese 5 Dinge solltest Du jetzt besonders wertschätzen“ haben wir Dir zusammengefasst, wofür Du dankbar sein solltest.

 

Danke sagen: Diese 5 Dinge solltest Du jetzt besonders wertschätzen

 

Weihnachtliche Düfte finden sich auch in unserer hochwertigen Kosmetik

 

 

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.