Gesichtsmaske mal anders – Multi-Masking für strahlend schöne Haut

VON

G

esichtsmasken sind wichtig, denn sie versorgen die Gesichtshaut intensiv mit wertvollen Wirkstoffen. Doch manchmal haben verschiedene Gesichtspartien einfach unterschiedliche Bedürfnisse. An diesem Punkt wird Multi-Masking interessant. Wir zeigen Dir im Video Tutorial wie es geht.

 

Wie der Name schon verrät, trägst Du beim Multi-Masking mehrere Masken gleichzeitig auf, um Deine Gesichtshaut optimal mit den nötigen Wirkstoffen zu verwöhnen. Wir zeigen Dir eine Art und Weise, mehrere Masken miteinander zu kombinieren – natürlich kannst Du diese Konstellation an Deine persönlichen Hautbedürfnissen anpassen.

Die T-Zone ist bei vielen von uns die Gesichtspartie, die besonders fettig ist. Stirn, Nase und Kinn formen das T und benötigen idealerweise Heil- oder Tonerde, um die Talgdrüsen zu beruhigen.

 

 

Ganz anders die Wangenpartie. Hier empfehlen wir eine Traubenkernöl, Aloe Vera oder Vitamin E Maske, um die Haut mit feuchtigkeitsspendenden und straffenden Komponenten zu verwöhnen.

 

 

Die wohl empfindlichste Stelle im Gesicht ist die Augenpartie. Hier ist vor allem eines gefragt: Feuchtigkeit! Eine Hyaluron Feuchtigkeitsmaske schenkt der Haut Struktur und Festigkeit und versorgt sie gleichzeitig mit Feuchtigkeit.

 

 

Wie Du eine Gesichtsmaske generell richtig aufträgst und was Du sonst beachten musst, erklären wir Dir im Artikel „Die Gesichtsmaske – Alles rund um das beliebte Schönheitsritual„.

 

Wenn es mal schnell gehen muss, Du aber nicht auf einen Frische-Kick für die Haut verzichten möchtest, solltest Du unsere Tuchmaske von 4EVER YOUNG ausprobieren. Wie Du sie anwendest, erklären wir Dir im Artikel „Hyaluron Tuchmaske für intensive Feuchtigkeit: So verwendest Du unsere express lifting mask„.

 

Hyaluron Tuchmaske für intensive Feuchtigkeit: So verwendest Du unsere express lifting mask

 

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.