asambeauty Spendenwochen – Weihnachtsgeschenke shoppen und Gutes tun

VON

W

eihnachten rückt näher und so auch der Gedanke, den Menschen zu helfen, die im Leben nicht so viel Glück hatten. Aus diesem Grund laden wir Dich herzlich ein, an der asambeauty Spendenwoche teilzunehmen. Welchen Organisationen Deine Spende zu Gute kommt und was Du genau dafür tun musst, erfährst Du hier.

 

Gerade in der Adventszeit besinnen wir uns darauf, diejenigen zu unterstützen, die Hilfe benötigen. Aus diesem Grund haben wir die asambeauty Spendenwochen ins Leben gerufen. Vom 16. bis zum 22. November spendest Du beim Kauf Deiner liebsten Kosmetik automatisch 1€ an zwei tolle Projekte.

 

So funktioniert die asambeauty Spendenwoche

Ganz einfach etwas Gutes tun, so geht’s:

  1. Klicke in unseren Onlineshop auf asambeauty.com
  2. Fülle Deinen Warenkorb mit Deiner liebsten Kosmetik und den ersten Weihnachtsgeschenken für Freunde & Familie
  3. Schließe den Zahlungsprozess wie gewohnt ab, den Rest übernehmen wir!
  4. Nach Deinem Kauf kümmern wir uns darum, dass 1€ Deines Kaufs den Organisationen zugeschrieben wird, die wir unterstützen. Die Spendensumme wird zu gleichen Teilen auf die Einrichtungen aufgeteilt.

 

Danke für jede Spende!

 

Diese Organisationen unterstützt Du mit Deinem Kauf

FortSchritt Konduktiv – Heilpädagogische Tagesstätte

Diese Tagesstätte aus München unterstützt Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf. Der Schwerpunkt liegt auf konduktiver Förderung und zielt darauf ab, den Kindern und Jugendlichen den Weg zu einem möglichst selbstständigen Leben zu ebnen. Durch Spiele, Musik und zahlreiche Freizeitaktivitäten sollen die Kinder gestärkt und gefördert werden. Mit viel Hingabe und Herz setzt sich das Team der Tagesstätte dafür ein, Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf einen abwechslungsreichen Alltag anzubieten. Dafür werden dringend Spenden benötigt.

 

Kinder-spielen-in-einer-Kinder-Tagesstätte

 

Christophorus Hospiz

Menschen mit unheilbaren Leiden in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten, gehört zu den Aufgaben des Christopherus Hospiz Vereins in München. Schwerstkranken Menschen soll geholfen, Schmerzen gestillt und psychische, soziale und spirituelle Belange thematisiert werden.

Ein menschenwürdiges Leben im letzten Lebensabschnitt, trotz unheilbarer Krankheit, zu erreichen, ist das Ziel der Arbeit des Vereins. Die Lebensqualität steht an oberster Stelle und soll bis zuletzt erhalten werden. Der gemeinnützige Verein wird von der öffentlichen Hand nur teilweise bezuschusst und ist daher unter anderem auf Spenden angewiesen.

 

Steine-und-Rose

 

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.