Gesichtsformen: Rund, oval, herzförmig oder eckig– Welche Frisur passt zu mir?

VON

V

iele von uns halten Gesichtsformen für unwichtig oder wissen oft gar nicht, ob sie nun ein rundes, ovales herzförmiges oder eckiges Gesicht haben. Dabei spielt die Form des Gesichts eine ganz entscheidende Rolle bei der Wahl der Frisur. Doch welche Frisur passt zu mir? Wir helfen Dir dabei, eine Antwort auf die Frage zu finden und erklären Dir, welche Gesichtsformen es gibt und welche Frisuren dazu passen.

 

 

Setze Dich zuerst vor den Spiegel. Binde Deine Haare streng zurück, sodass sie nicht ins Gesicht hängen. Lasse dabei keinen Scheitel oder Pony, sondern kämme alle Haare aus dem Gesicht und betrachte Dich frontal, um Deine Gesichtsform zu bestimmen.

 

 

Rundes Gesicht

Eine runde Gesichtsform erkennst Du, wenn die Gesichtslänge und Gesichtsbreite in etwa gleich lang sind. Die Stirn- und Kinnpartie ist deutlich abgerundet. Die runde Form wirkt, wie auch die ovale Form sehr weich.

 

Welche Frisur passt zu einem runden Gesicht?

Ein rundes Gesicht lässt sich durch die richtige Verteilung des Volumens gut kaschieren. Volumen am Oberkopf lässt das Gesicht optisch länger wirken. Ein frecher Pixie Cut, bei dem das Deckhaar voluminös gestylt ist, eignet sich gut bei einem runden Gesicht. Aber auch mittellanges oder langes Haar kann bei runden Gesichtsformen getragen werden.

Das solltest Du vermeiden

  • Pony
  • Glattes Haar
  • Volumen an den Seiten

 

 

Ovales Gesicht

Du hast ein ovales Gesicht? Dann bildet die Wangenknochenpartie die breiteste Stelle im Gesicht. Nach oben zur Stirn und nach unten zum Kinn ist das Gesicht leicht abgerundet. Die untere Gesichtspartie ist dabei etwas länger als die obere.

 

Welche Frisur passt zu einem ovalen Gesicht?

Wenn Du ein ovales Gesicht hast, hast Du Glück. Sie gilt nämlich als die ideale Form, bei der jede Frisur getragen werden kann. Auch Kurzhaarschnitte können bei einer ovalen Gesichtsform bedenkenlos geschnitten werden. Hole Dir Frisuren-Inspiration in unserem Artikel „Die Frisurentrends 2018 – Mit diesen Hairstyles liegst Du voll im Trend“.

 

 

 

Herzförmiges Gesicht

Bei der herzförmigen Gesichtsform ist die Stirn breiter und das Kinn schmaler. Die untere Gesichtshälfte ist also sichtlich schmäler als die obere. Die Wangenknochen sind beim herzförmigen Gesichtoft hoch.

 

Welche Frisur passt zu einem herzförmigen Gesicht?

Um die breitere Stirn etwas zu kaschieren, eignet sich ein schräger Pony gut. Das schmale Kinn kann beispielsweise von gewellten Haaren oder einem Bob, der auf Kinn-Höhe aufhört, optisch angepasst werden.

Das solltest Du vermeiden

  • Mittelscheitel

 

 

Quadratisches Gesicht

Bei der quadratischen Gesichtsform ist das Gesicht genauso lang wie breit. Die Gesichtszüge sind eher markant. Deshalb wirken Personen mit dieser Form sehr selbstbewusst und dominant. Die Stirn ist meistens etwas breiter und das Kinn kantig. Die Seiten des Gesichts verlaufen von der Stirn bis zum Kinn gerade.

 

Welche Frisur passt zu einem quadratischen Gesicht?

Je kantiger die Gesichtszüge, desto weicher sollte das Styling bei den Haaren sein. Lange, stufig geschnittene Haare, Wellen und Locken lassen das Gesicht weicher wirken und kaschieren die kantigen Gesichtszüge. Durch einen schrägen Pony wirkt die Stirn schmaler und das Gesicht gestreckter.

Das solltest Du vermeiden

  • Strenge Frisuren
  • Kantige Haarschnitte

 

 

Rechteckiges Gesicht

Die rechteckige Gesichtsform ist ähnlich wie die quadratische, nur etwas länger. Das Gesicht wirkt gestreckter. Die Stirn und das Kinn sind wie bei der quadratischen Form eckig und markant.

 

Welche Frisur passt zu einem rechteckigen Gesicht?

Mit einem fransigen Pony kann die breite Stirn kaschiert und das längliche Gesicht optisch verkürzt werden. Volumen und Wellen sorgen dafür, dass die harten Gesichtszüge weicher wirken. Ein stylischer Long Bob mit schrägem Pony und leichte Beach Waves umspielen das Gesicht und lenken von der markanten Form ab. Du willst wissen, wie Beach Waves gemacht werden? Im Beitrag „Beach Waves – so gelingt Dir der natürliche Sommerlook“ zeigen wir Dir, wie es geht.

Das solltest Du vermeiden

  • Strenge Frisuren
  • Kurzhaarschnitte

 

 

 

Jede Gesichtsform hat seine Vorzüge und ist auf seine eigene Weise schön. Ob man die Form lieber kaschiert oder betont, ist ganz alleine Dir überlassen. Denn wir sind dann am schönsten, wenn wir uns wohlfühlen.

 

 

Lust mal aus der Reihe zu tanzen? Wir haben Beauty Hacks zusammengefasst, die in Ausnahmesituationen zu wahren Helfern werden können.

Ampullenkur gegen Cellulite? Raffinierte Beauty Hacks mit 11 asambeauty Produkten

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.