So findest Du das passende Shampoo für Deinen Haartyp

VON

S

ie sind die mit am häufigsten genutzten Hygieneartikel in unserem Badezimmer: Shampoos. Mittlerweile gibt es eine große Vielfalt an Produkten, aber gerade bei dieser riesigen Auswahl fällt es manchmal schwer, sich zu entscheiden und das richtige für sich zu finden. Wir zeigen Dir, welches Shampoo für welchen Haartyp am besten geeignet ist.

 

Zuerst einmal solltest Du wissen, welcher Haartyp Du eigentlich bist. Die meisten haben sich schon viel mit ihrem eigenen Haar beschäftigt und kennen es deshalb recht gut. Trotzdem ist die Wahl des Shampoos nicht immer leicht. Fakt ist, jedes Haar ist anders. Genau wie unser Fingerabdruck ist auch unser Haar einzigartig. Die Kunst ist es, Shampoo und Pflege perfekt darauf abzustimmen und somit gesundes, gepflegtes Haar zu bekommen.

 

 

Feine Haare

Feines Haar hat einen Durchmesser von maximal 0,05 Millimeter. Aufgrund der geringen Dicke, liegen die Haare oft platt an der Kopfhaut und von Volumen fehlt jede Spur. Feines Haar wirkt außerdem schnell strähnig oder sogar fettig, weshalb die meisten es auch täglich waschen.

Shampoo

Hier ist es wichtig, ein Shampoo zu verwenden, dass die Haare nicht überpflegt oder zusätzlich beschwert. Das Coffein Thickening Shampoo von ahuhu eignet sich ideal für feines Haar. Das enthaltene Koffein hat eine wachstumsfördernde Wirkung und sorgt dafür, dass das Haar kräftiger nachwächst. Weitere Inhaltsstoffe wie Lindenblütenextrakt, Panthenol und Reisstärke machen das Haar griffig und lassen es fülliger wirken.

Das Collagen Volume Up Shampoo sorgt für sichtbar mehr Volumen. Durch den Wirkstoff Kollagen wird das Haar gestärkt.

Pflegetipp

Verwende nach der Haarwäsche einen Conditioner speziell für feines Haar. Er enthält genug Pflegestoffe um das Haar richtig zu versorgen, ohne es zu beschweren. Die Kämmbarkeit wird verbessert und die Haare erhalten einen schönen Glanz.

Weitere Pflegetipps für feines Haar findest Du hier. Tipps und Tricks für feines Haar

 

 

Dicke Haare

Von dicken Haaren spricht man, wenn sie einen Durchmesser von über 0,08 Millimeter haben. Sie werden zwar oft beneidet aber festes und vor allem langes Haar braucht ebenfalls viel Pflege um gesund auszusehen. Häufig verknoten die Haare schnell oder sind aufgrund der Haarmasse schwer zu bändigen. Das richtige Shampoo mit der richtigen Pflege sind daher das A und O bei dicken Haaren.

Shampoo

Für dicke Haare eignet sich das Hyaluron Hydro Shampoo von ahuhu. Durch die Hyaluronsäure spendet es intensiv Feuchtigkeit und verbessert die Kämmbarkeit. Außerdem enthält es pflegende Inhaltsstoffe wie Panthenol und Sheabutter, welche das Haar schützten und die Schuppenschicht schließen.

Auch die Amino Serie von ahuhu kann für dickes Haar verwendet werden. Das Amino Intensiv Repair Shampoo baut geschädigtes Haar von innen wieder auf und schützt vor Haarbruch. Langes oder chemisch behandeltes Haar erhält dank des Shampoos einen sichtbar geschmeidigen Glanz.

Pflegetipp

Mache einmal pro Woche eine intensive Haarkur. Nach dem Ausspülen kannst Du einen Conditioner verwenden, um die Schuppenschicht zu schließen und wichtige Pflegestoffe lange im Haar zu behalten. So wird das Haar optimal versorgt und Haarschäden werden vorgebeugt.

 

 

Wellige, lockige Haare

Wer von Natur aus welliges oder lockiges Haar hat, hat Glück. Volumen und Fülle pur! So wirkt es zumindest meistens. Doch auch die bewegte Haarstruktur will gepflegt werden. Oft muss beim Glanz etwas nachgeholfen werden, da das Haar aufgrund der natürlichen Krümmung eine leicht aufgeraute Schuppenschicht besitzt und deshalb schnell trocken aussieht. Auch Frizz lässt bei bestimmten Klimabedingungen nicht lange auf sich warten.

Shampoo

Das Hyaluron Hydro Shampoo spendet dem Haar intensive Feuchtigkeit und verhilft zu mehr Glanz bei Locken. Das Styling spielt bei welligen oder lockigen Haaren jedoch eine entscheidende Rolle. Mit dem richtigen Finish erzielst Du schöne, definierte Locken.

Pflegetipp

Um Locken zu mehr Glanz zu verhelfen, verwende nach der Haarwäsche einen Sprühpflege. Dadurch wird die Kämmbarkeit verbessert und die Haare werden gepflegt. Die Schuppenschicht schließt sich und lässt das Haar glänzen.

 

 

Krause Haare

Bei einer Naturkrause kringeln sich die Haare stark rund um den Kopf. Die Locken sind so klein, dass sie kaum erkennbar sind und wild in alle Richtungen stehen. Krause Haare sind oft nur schwer zu bändigen. Mit den richtigen Pflege- und Stylingprodukten ist es jedoch möglich die Mähne besser zu kontrollieren.

Shampoo

Ähnlich wie bei lockigen Haaren braucht auch krauses Haar intensive Pflege. Mit dem Hyaluron Hydro Shampoo wird das Haar mit Feuchtigkeit versorgt. Auch das Amino Intensiv Repair Shampoo von ahuhu kann bei der Naturkrause verwendet werden. Es pflegt das Haar mit Inhaltsstoffen, die es restrukturieren und von innen aufbauen.

Pflegetipp

Ein Haarserum oder Haaröl lässt krauses Haar geschmeidiger und spürbar weicher werden. Du kannst es sowohl ins feuchte, als auch ins trockene Haar einarbeiten und wie gewohnt stylen.

 

 

Hier findest Du alle Shampoos und dazu passende Pflegeprodukte zusammengefasst

 

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.