Wimpernwunder: So bekommst Du starke und lange Wimpern

VON

Lange Wimpern und am besten auch noch dicht und stark: das ist wohl der Traum einer jeden Frau. Wenn Du möchtest, dass dieser Traum Realität wird, folge unseren Tipps für starke Wimpern. Denn Schminktipps, Ernährung, Pflege und Wunder-Seren können viel bewirken. Zeit für Dein persönliches Wimpernwunder!

 

Es ist kein Geheimnis: Lange, starke Wimpern werden allgemein als schön empfunden und sind ein wahrer Blickfang. Vor allem bei Männern wirken dramatische Augen, die durch lange Wimpern betont werden, als attraktiv. Nicht zuletzt fühlen wir uns einfach auch schöner, wenn unsere Augen vorteilhaft betont sind und der ein oder andere bewundernde Kommentar kommt.

Wir zeigen Dir verschiedene Wege, Deine Wimpern zu stärken und sie gekonnt in Szene zu setzen.

 

Schminktipps

Unsere Schminktasche gibt schon einiges her, um unsere Wimpern mehr zu betonen und länger wirken zu lassen. Auf die richtige Anwendung kommt es an!

Die Wimpernzange schaut zugegeben etwas gewöhnungsbedürftig aus, bewirkt aber wahre Wunder. Einfach die gereinigten, ungeschminkten Wimpern vollständig fassen und kurz biegen.

Der Vorteil von Wimperntusche: Sie betont die feinen Härchen der Wimpernspitzen, die ungeschminkt nicht sichtbar sind. Daher unbedingt die Wimpernbürste immer durch die gesamte Länge der Wimpern ziehen, um sie so optisch zu verlängern.

Hast Du schon einmal von zweischichtiger Mascara gehört? Das Besondere daran ist, dass Du zuerst einen Wimpernimprägnierer mit der Bürste aufträgst, der die Wimpern stärkt. Anschließend verwendest Du Deine Wimperntusche wie gehabt.

Tipp: Tusche die Wimpern, lasse die Mascara kurz trocknen und tusche sie dann noch einmal. Achte vor allem darauf, dass Du die äußeren Wimpern mit der Bürste schön definierst und betonst.

Der Lidstrich am oberen Lid kann Deine Wimpern voller wirken lassen. Einfach möglichst nah mit dem Eyeliner am Wimpernkranz ansetzen und das Lid betonen.

 

Pflege

Unsere Haare pflegen wir zu genüge, doch pflegst Du auch die feinen Wimpernhärchen? Natürliche Öle pflegen auch die Wimpern, die bei unseren Pflegeroutinen oft in Vergessenheit geraten. Am besten verwöhnst Du Deine Wimpern über Nacht, da so die Nährstoffe des Öls perfekt einziehen können.

 

Ernährung

Frische Früchte, grünes Gemüse und Hülsenfrüchte sind nicht nur allgemein gesund, sondern fördern auch das Wimpernwachstum. Dank der vielfältigen Vitamine, Proteine und Mineralien, wird das Wachstum der Haare angeregt. Also schreibe Dir am besten gleich Mango, Avocado, Spinat, Nüsse und Co. auf Deine Einkaufsliste, Deine Wimpern werden es Dir danken!

 

Professionelle Behandlung

Neben der Tatsache, dass Du selbstverständlich auf künstliche Wimpern zum Ankleben zurückgreifen kannst, besteht die Option einer Wimpernverlängerung bei der Kosmetikerin. Hierbei werden einzelne Härchen am Wimpernkranz angebracht. Diese Methode erfordert einiges an Zeit und die Kosten sind von Kosmetikstudio zu Kosmetikstudio anders.

Täglich Wimpernbiegen? Das ist nicht jedermanns Sache. Deshalb gibt es auch professionelle Wimpernliftings bei der Kosmetikerin. Hier werden die Wimpern nachhaltig gebogen, sodass die Augen größer erscheinen. Die Anwendung muss in der Regel alle sechs bis acht Wochen wiederholt werden.

 

Wunder-Seren

Wenn es Dir mit Schminktipps, Pflege und Ernährung nicht schnell genug geht, helfen meist nur noch Seren, die durch spezielle Wirkstoffe das Wimpernwachstum anregen. Das Lash & Brow Wonder Serum kombiniert die Pflege-Komponente mit einer nachgewiesenen Verlängerung der Wimpern. Dank des Inhaltsstoff „Widelash ™“, können innerhalb von 15 Tagen schon erste Effekte sichtbar werden. Die enthaltene Hyaluronsäure versorgt die Wimpern mit Feuchtigkeit. Der Verzicht auf Parfum und Silikone macht das Lash & Brow Wonder Serum besonders verträglich.

Ein weiteres Plus: das Serum stärkt auch die Augenbrauen!

 

Anwendung:

Reinige Deine Augen und Deine Augenbrauen. Trage anschließend das Serum auf den Wimpernkranz und die Brauen auf. Gönne Deinen Wimpern anschließend eine kleine Auszeit und lasse das Serum kurz einziehen.

Du kannst das Serum täglich anwenden!

 

Hast Du weitere Tipps für schöne, lange Wimpern?

 

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.