Fun Facts rund um Ostern

VON

Schokohase vs. Schokoweihnachtsmann

Der Schokohase macht das Rennen! Wer geglaubt hätte, dass der Schokoweihnachtsmann begehrter ist, irrt. Über 2 Millionen Schokohasen wurden dieses Jahr produziert, wobei etwa 45 Prozent dieser Hasen ins Ausland gehen. Außerdem knabbern 76% die Ohren des Hasens zuerst ab.

Übrigens: Im Durchschnitt isst der Deutsche in der Osterzeit über ein Kilo Schokolade.

 

Ostern ohne Hase: unvorstellbar!

Schon 1682 soll der fleißige Eierbringer in Bräuchen existiert haben und mit dem Osterfest in Verbindung gebracht worden sein. Doch was hat der Hase mit dem christlichen Fest zu tun? Auf den ersten Blick erkennt man keine Parallelen, doch der Schein trügt. Während das Osterfest für einen Neuanfang durch die Auferstehung Christi steht, versinnbildlicht der Hase Fruchtbarkeit und somit auch den Beginn neuen Lebens.

 

Das Osterei gehört zu Ostern, doch warum eigentlich?

Die Symbolik des Ostereis ist ähnlich zu der des Hasens. Auch das Ei steht für Fruchtbarkeit und das Entstehen neuen Lebens – passend zur christlichen Bedeutung von Ostern. Das Verschenken von Eiern lässt sich auf das Mittelalter und das Zahlen von Eierzins, fällig zum Gründonnerstag, zurückführen.

Heutzutage sind Eier nicht nur an Ostern sehr begehrt. Durchschnittlich 212 Eier werden in Deutschland pro Person jährlich verspeist. Bei bunten Eiern aus dem Supermarkt gilt übrigens keine Kennzeichnungspflicht bezüglich der Herkunft des Eis.

 

Was feiern wir noch gleich?

Ostern: „Da ist frei“, denken sich wohl die meisten Arbeitnehmer und vor allem die Schüler, die in den Genuss von langen Ferien kommen. Jeder Fünfte weiß aber nicht was genau hinter Ostern steckt und was uns letztlich die freien Tage verschafft. Für diese 20 Prozent lüften wir das Geheimnis: Wir feiern die Auferstehung Jesu Christi.

 

Osterfeeling das ganze Jahr

Wusstest Du, dass es Orte gibt wie Häschendorf, Ober-Ostern, Hasenwinkel, Mümmelmannsberg oder Osterhofen? Auch wenn der Großteil der Städte und Dörfer nur bedingt mit dem Osterfest in Verbindung gebracht werden kann, finden wir dennoch, dass sie in die Liste der Fun-Facts aufgenommen werden müssen.

 

Krach machen erlaubt!

Wenn Dich morgens plötzlich tosender Lärm und Gesang am Karfreitag oder Karsamstag aus dem Schlaf reißt, sind wohl ratschende Kinder in Deiner Straße unterwegs. Dieser Brauch, besonders in ländlichen Regionen verbreitet, soll die Kirchenglocken ersetzen, die von Gründonnerstag bis zur Osternacht nicht läuten dürfen, um symbolisch der Grabesruhe Jesu zu gedenken.

 

April, April!

Ostern ist jedes Jahr an einem anderen Tag. Dieses Jahr fällt der Ostersonntag mit dem 1. April zusammen auf einen Tag. Mache dich gefasst auf den ein oder anderen Scherz beim alljährlichen Familienessen!

 

Und es gibt noch einen Grund zu feiern: der asambeauty Onlineshop feiert am 1. April Geburtstag. Happy Birthday asambeauty!

Noch keine Kommentare.

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.