Gratis Versand ab 80 CHF 30 Tage Widerrufsrecht
Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50 Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50 Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50
Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50 Kundenservice: 0800 - 24 00 41 Kundenservice: 0800 - 84 80 32
Hotline Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50 Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50 Kundenservice: 00800 - 60 50 50 50 Gebührenfrei anrufen
Mo - Fr von 08:00 - 20:00
Sa und So von 10:00 - 20:00

24.06.2015 - Soziale Verantwortung – M. Asam unterstützt DKMS LIFE

Wer kennt die Krankheit nicht? Jährlich erkranken über 230.000 Frauen in Deutschland neu an Krebs. Eine stets tragische Diagnose, die eine Therapie erfordert, die neben vielen körperlichen Beschwerden oftmals gravierende äußere Veränderungen bei den Betroffenen zur Folge hat: Haarausfall, Verlust von Augenbrauen und Wimpern und vieles mehr. Auch für Mirjam und Marcus Asam ist die Krankheit eine Realität, der sie in ihrem Leben schon auf unterschiedlichste Art und Weise begegnet sind. Ein Grund mehr also, sich für Krebspatientinnen einzusetzen.

Deshalb unterstützt das Kosmetikunternehmen M. Asam bereits zum wiederholten Mal das Patientenprogramm look good feel better der gemeinnützigen Organisation DKMS LIFE, die sich zum Ziel gesetzt hat, krebserkrankten Frauen neues Selbstwertgefühl und Lebensfreude zu geben und damit Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Was macht DKMS LIFE genau? Mit dem Patientenprogramm look good feel better bietet die Organisation bundesweit mehr als 1.200 Kosmetikseminare für Krebspatientinnen in Therapie in über 260 Kliniken und medizinischen Einrichtungen an und hat bereits über 110.000 Patientinnen die Teilnahme ermöglichen können.

Als Bronze Partner unterstützt M. Asam diese Seminare mit Kosmetikprodukten unterschiedlichster Art. „Uns ist es ein großes Anliegen, als mittelständiges Unternehmen unserer sozialen Verantwortung nachzukommen. Wir unterstützen DKMS LIFE, weil uns als Kosmetikunternehmen das Wohl von Frauen ganz besonders am Herzen liegt“, so Mirjam Asam, Geschäftsführerin des Familienunternehmens mit Sitz in Unterföhring.

Natürlich können auch Sie als Privatperson helfen. Das Spendenkonto der Organisation lautet:

DKMS LIFE
Deutsche Bank AG Reutlingen
Konto 013 230 800
BLZ 640 700 85

Wir sind uns sicher: Die betroffenen Frauen werden es Ihnen danken!